Torben Schultz

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Turner für den Frieden

E-Mail Drucken PDF

Heute erreichte mich eine Mail von Michael Alfermann, in der er um UnterstützerInnen für einen Offenen Brief bat. Unter dem Titel "Turner für den Frieden" soll das "Organisationskommitee des NRW-Turnfest" und der "Rheinische und Westfälische Turnerbund" aufgefordert werden, die Bundeswehr vom NRW-Turnfest in diesem Sommer auszuladen. Das NRW-Turnfest ist die Landesweit größte Veranstaltung für Breiten- und Spitzensport mit gut 10.000 aktiven Teilnehmern.

Natürlich bin auch ich der Meinung, dass ein Informationsstand der Bundeswehr mit dem Geist eines Turnfestes nicht vereinbar ist. Deswegen habe ich meine Unterstützung zugesagt und hoffe, dass sich noch viele aktive Sportler, Trainer oder Vereinsfunktionäre anschließen. Solltet ihr Interesse an der Unterstützung haben, könnt ihr über Michael Alfermanns Webseite Kontakt zu ihm aufnehmen (rechte Spalte).
Hier dann mal der Text des offenen Brief:

Turner für den Frieden

Turnfeste waren und sind immer ein Fest der friedlichen Begegnung, des Miteinanders und sportlichen, fairen Wettstreits. Hier werden Freundschaften fürs Leben geschlossen und prägende Erfahrungen gemacht.

Um so befremdlicher ist es, dass beim Rheinisch-Westfälischen Turnfest die Bundeswehr mit Informationsstand und Werbung für ihre Ziele auftreten soll (Seite 27 Turnfestausschreibung). Die Bundeswehr ist eine von 26 Armeen weltweit, die immer noch Minderjährige aufnimmt. Diese werden gar gerichtlich verfolgt, sollten sie ihren jugendlichen Beschluss bereuen und wieder austreten wollen. Desweiteren ist hoch problematisch, dass die positive Darstellung der derzeitigen Aktivitäten der zur „Interventionsstreitmacht“ umgebauten Bundeswehr dazu genutzt wird, Kindern und Jugendlichen den Eindruck zu vermitteln, Krieg sei ein legitimes Mittel der Politik.

Wir unterzeichnende Turner, Aktive wie Übungsleiter, meinen, das dies mit dem Geist eines Turnfestes unvereinbar ist und fordern deshalb das Organisationskommitee und den Rheinischen und Westfälischen Turnerbund auf, die Bundwehr auszuladen.

 

Untermenü

Mal gesagt

Freiheit

Wer die Freiheit aufgibt um Sicherheit zu gewinnen, der wird am Ende beides verlieren.

(Benjamin Franklin)